Katholische Bekenntnisgrundschule Liebfrauen Goch 

Bewegte Schule

bewegt3

Bundesjugendspiele der Leichtathletik

Die Bundesjugendspiele sind eine vom deutschen Bundespräsidenten initiierte und jährlich an Schulen  durchgeführte Sportveranstaltung. An der Liebfrauenschule wird ein Dreikampf in den Disziplinen Werfen, Laufen und Springen durchgeführt und durch Spielstationen zum Abrunden des Tages ergänzt. Die Bundesjugendspiele finden zum Ende des Schuljahres auf dem Viktoria Sportplatz statt. In den vorherigen Sportstunden wird für den Dreikampf fleißig geübt. 

 

Niedrigseilgarten

Zu unserem Schulgelände gehört auch ein Niedrigseilgarten, der durch den Förderverein ermöglicht wurde. Diesen können die Kinder während der Pausen oder während der Freispielzeit im Ganztag nutzen, wenn dort für eine Aufsicht gesorgt ist. Auch im Rahmen des Sportunterrichtes nutzen die Kinder den Niedrigseilgarten. 

 

Kletterwand

Ebenso gehört auch eine Kletterwand, gesponsert vom Förderverein zu unserem Schulhof dazu. Diese wird regelmäßig in der Freispiel- oder der AG Zeit des Ganztags von geschultem Personal geöffnet und betreut. 

 

Radfahrausbildung

Im vierten Schuljahr findet die theoretische und praktische Radfahrprüfung statt. Die Radfahrausbildung besteht aus einem theoretischen Teil, der im Rahmen des Sachunterrichtes geübt und abgefragt wird und einem praktischen, der meist von Polizeibeamten zusätzlich zu den Klassenlehrern betreut wird. Den Abschluss bildet die theoretische und praktische Lernkontrolle, die sog. Radfahrprüfung. Die Strecke unserer Radfahrausbildung finden Sie hier. 

 

Sponsorenlauf

Kontakt

Sie erreichen die Liebfrauenschule täglich von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr unter der Telefonnummer 02823 2284. 

Sollte Ihr Anruf einmal nicht entgegen genommen werden können oder Sie außerhalb der Öffnungszeiten des Sekretariats anrufen, hinterlassen Sie gerne eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter. 

LIEBFRAUENSCHULE GOCH

Katholische Bekenntnisgrundschule